Besondere Konstellationen im Oktober 2020: 

Mars Widder rückläufig

Mars wird am 10.09.2020 rückläufig und bleibt es den ganzen Oktober durch, bis zum 15.11.2020. Die Auswirkungen spüren wir aber bis Anfang Januar 2020, bis Mars wieder in seine Ausgangssituation gelangt. Mars steht im Zeichen Widder, in seinem Domizil. Wenn ein Planet in seinem Domizil steht, kann sich die Energie sehr klar und energiegeladen auswirken. Die Rückläufigkeit bewirkt eine Verarbeitung alter Konfliktthemen, die jetzt ans Licht kommen, um gesehen und geklärt zu werden.

Für uns persönlich kann dies eine höchst positive Auswirkung haben. Ein Ansporn, der von innen kommt, kann uns so sehr motivieren, dass wir etwas endlich in Angriff nehmen, was schon lange in uns schlummert. Wir können auf unserer persönlichen Ebene jetzt sehr viel erreichen.

Aktiviert wird diese Marskonstellation durch Pluto und Saturn, die im Quadrat zu Mars stehen. Quadrate bedeuten Anspannungen, die auch eine Herausforderung darstellen. Wichtig ist jetzt auch Geduld, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Im positiven Sinne können wir von unseren Aufgaben so überwältigt werden, dass wir unermüdlich unseren Aufgaben nachgehen und dabei erfolgreich sind. Der Erfolg kommt auch daher, dass wir unserem Instinkt folgen, und uns nicht mehr vom Außen lenken lassen.

Unentspannte Menschen erleben diese Zeit eher in einer destruktiven Unzufriedenheit. Somit wird in dieser Zeit auch viel Streit in der Luft liegen. Wenn der Streit im Rahmen bleibt, kann ein reinigendes Gewitter klärend sein. Aufpassen sollten wir auf unsere Wortwahl, denn Provokationen und Verletzungen helfen nicht. 

Auf Völkerebene sind noch mehr Bürgerkriege und Aufstände zu erwarten. Das Volk wehrt sich, und das in vielen Ländern, und auch bei uns. Da Mars auch das Immunsystem beeinflusst, werden wir in den nächsten Wochen noch vorsichtig sein müssen. Idealerweise nutzen wir jetzt die Zeit, unser Immunsystem zu stärken. Und wie? Was jetzt wirklich anzuraten ist, weg vom Gaspedal und weniger Stress. Auch wenn die äußere Umgebung noch so unruhig ist, sollten wir uns ganz auf uns selbst konzentrieren und bei uns bleiben. Wenn wir jetzt mit Muse unsere Hausaufgaben machen und an unseren langersehnten Projekten arbeiten, wird alles gut.

 

VenusJungfrauDie Venus steht im Oktober in der Jungfrau, im Zeichen der höheren Vernunft und Reinheit. Die Venus bildet ein Trigon zu den Steinbockkonstellationen. Im Oktober wird es uns leichter fallen, mit der Corona-Krise umzugehen. Neue Möglichkeiten tun sich auf, insbesondere für Menschen, die eine Dienstleistung anbieten. Auf gesundheitlicher Ebene kann es für uns zu einem Durchbruch kommen, da wir bereit sind, etwas an unseren Lebensgewohnheiten zu ändern. In der Liebe wüschen wir uns Tiefe und Beständigkeit. In unseren Gedanken kann uns ein Quantensprung gelingen, da die Intelligenz und die Intuition angekurbelt werden.

 

MerkurSkorpionrückläufigRückläufiger Merkur im Skorpion, ab dem 15.10.2020, bis zum 4.11.2020. Merkur, unser Kommunikationsplanet, verweilt im Zeichen der Seelentiefe und Geheimnisse. Sherlock Holmes ist mit seiner Lupe unterwegs, und egal ob wir unsere Lebensgeheimisse entdecken, oder die der anderen, es wird einiges rauskommen, was versteckt gehalten worden ist. Auch kann aus der Tiefe ein Schatz gehoben werden. Bleiben wir gespannt, welches Rätsel wir in den nächsten Wochen lösen werden.

MondDie Mondkonstellationen zeigen uns den Weg, wie wir uns emotional klären und neu ausrichten können.

Der Vollmond ist in diesem Monat am 1. Oktober, und steht im Zeichen Widder. Das kann eine sehr spannende und aufregende Zeit sein. Diese Feuerenergie kann uns antreiben, etwas Positives umzusetzen und alte Geister wieder zum Leben erwecken. Wer oder was ist in Deinem Leben in den letzten Monaten auf der Strecke geblieben? Wenn Du es vermisst hast, erwecke es wieder zum Leben. Der Widdermond aktiviert auch unsere verborgenen Konfliktherde. Man sollte ganz bewusst durch den Alltag gehen, und sich nicht von aggressiven Menschen identifizieren lassen. 

Der Neumond ist am 16. Oktober 2020 und steht in Waage. Diesen Tag sollten wir uns merken! Hier dürfen wir ganz gezielt Wünsche äußern, die mit unseren Beziehungen zu tun haben. Wo wünschen wir uns mehr Mitmenschen und Partnerschaften? Es tun sich Chancen auf, die unser Miteinander verstärken und neue Beziehungen sind möglich.

Am 31. Oktober 2020 haben wir den 2. Vollmond im Oktober, im Zeichen Stier.