Das Jupiterjahr 2022

Herzlich Willkommen im Jahr 2022. Ein turbulentes Jahr ist vorbei, und das kommende Jahr klopft an. Und wie jedes Jahr fragen wir uns, was uns im neuen Jahr erwartet.

alien-planet-g2736ee9dd_1920Das Jahr 2022 ist ein Jupiterjahr. Das Jupiterjahr beginnt am 21.03.2022 und beendet das Saturnjahr 2021. Das Saturnjahr hat uns dazu bewogen, unser Leben zu überprüfen und aufzuräumen. Wir sind bis zur tiefsten Wurzel unseres Seins aufgerüttelt worden und haben Platz für neue Erfahrungen geschaffen. Die Jupiterenergie in diesem Jahr will raus aus der saturnischen Enge, will expandieren und sich weiter entwickeln. Jupiterjahre versprechen förderliche Aspekte nach anstrengenden Lebensphasen und Krisen. Das lässt hoffen.

Wir erinnern uns: am 21.12.2020 hatten wir die große Konjunktion zwischen Jupiter und Saturn im Wassermann. Diese Konstellation wird auch als Stern von Betlehem bezeichnet. Diese Konstellation findet alle 20 Jahre statt. Die letzten Konjunktionen der letzten 100 Jahren waren in 1920, 1940, 1960, 1980, 2000 und in 2020 statt. Immer wenn sich diese Konjunktion in ihrem Zyklus wiederholt, passieren große Umstrukturierungen in der Menschheit und Gesellschaft. Und immer bringt Saturn erst eine große Krise, und Jupiter bringt Erleichterung durch Erkenntnis. Wenn wir darüber nachdenken, dass wir aus unserer deutschen Geschichte lernen sollen, dann geht so manchem von uns ein Licht auf. Haben wir was dazu gelernt, oder wiederholen wir wieder etwas? Wenn Du geschichtlich verfolgst, was in den o.g. Jahren passiert ist, wirst Du aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Mehr dazu demnächst in einem gesonderten Beitrag.

In 2020 fand diese Saturn-Jupiter- Konstellation erstmals seit Menschengedenken im Wassermann statt. Mit dieser Wassermann-Konjunktion wird die Luftepoche ausgelöst, diese steht aber noch ganz am Anfang. Wir lösen uns von den materiellen Werten und Gedankengut und gehen über zu geistigen Werten und Idealen. Wow, was für ein Quantensprung für uns alle und die gesamte Menschheit. Eines müssen wir bedenken: das Kind ist erst geboren und wir befinden uns erst in der Annäherung der Luftepoche. Viele Werte, die uns Menschen sicher, lieb und teuer waren, kommen ins Wanken und brechen auseinander. Andere noch junge und inspirierende Werte stehen noch in den Kinderschuhen und das Laufen muss erst noch gelernt werden. Es stehen für uns privat als auch gesellschaftlich große Aufgaben bevor. In solchen Zeitqualitäten läuft es noch nicht rund, da Anpassungsprozesse überwiegen. Das merken wir in unserem persönlichen Leben und in unserer gesamten Gesellschaft.

Wir müssen davon ausgehen, dass das Jahr 2022 noch seine Unsicherheiten und Umwälzungen in sich trägt. Dennoch dürfen wir auf ein etwas leichteres Jahr hoffen, da die große Zange zwischen Saturn und Uranus nachlässt. Auf kollektiver Ebene hat sich diese Konstellation in den Themen Freiheit und gesetzlichen Beschränkungen ausgewirkt. Eine genaue Konstellation dieser beiden Planeten ist in 2022 nicht zu erwarten, dennoch eine Begegnung im Oktober 2022. Es ist die letzte Begegnung dieser beiden Planeten Quadrat, und das bedeutet so viel wie: Lesson learnt!

In 2022 haben wir die besondere Konstellation, dass Jupiter bis zum 11.Mai 2022 im Zeichen Fische verweilt. In diesem Zeichen steht Jupiter erhöht. Neptun, der ebenfalls in Fische steht, verbindet sich mit Jupiter, insbesondere im April 2022. Jupiter steht seit 29.12.2021 in den Fischen. Jupiter geht das gesamte Jahr sehr viele förderliche Aspekte ein, die sich förderlich auf unser Privat- und Berufsleben auswirken können. Insbesondere die Monate Februar,  April, August und Dezember scheinen starke Monate zu sein. Auf kollektiver Ebene hoffen wir, dass gute Kompromisse gefunden werden und sich die Konflikte beruhigen.

Wie kann man die Jupiterenergie in Fische beschreiben? Jupiter steht grundsätzlich für Vergrößerung, Wachstum und Entwicklung. Bei Jupiter geht es immer darum, sich weiter zu entwickeln. Die Fische-Energie steht für unsere feinstoffliche Intelligenz und unsere Fähigkeit für Achtsamkeit und Wahrnehmungen. Nun kommt es darauf an, auf welche Bewusstseinsebene Jupiter eingeschätzt wird. Auf der höchsten Ebene bedeutet Jupiter in den Fischen ein starkes feinstoffliches Empfinden. Es geht um eine verbesserte Wahrnehmung der Realität und Auflösung von Grenzen. Jupiter in den Fischen steht für das Erkennen der  Wahrheit, sowie eine Zunahme der Menschlichkeit und Liebe. Es wäre zu hoffen, dass sich viele Menschen auf die hohe Schwingung dieser Fische-Energie einschwingen könnten. Hoffen wir es!

Jupiter in den Fischen bringt die Wahrheit an das Licht, und das auf einer sehr intensiven Art und Weise. Hierzu fällt mir folgendes Bild ein: Stelle Dir vor, es ist frühmorgens, und Du spazierst an einem See. Überall stehen die Nebel auf der Wiese. Dann kommt der Sonnenaufgang, und immer mehr und mehr lösen sich die Nebel auf. Das Sonnenlicht löst alles auf, und dann siehst Du, was unter dem Nebel verborgen war. Eine schöne Landschaft, ein schöner Baum, oder vielleicht auch ein Schrotthaufen.

Das ist ein interessanter Gedanke. Was kommt zum Vorschein, wenn die Nebel verschwinden? Je nachdem, was Jupiter offen legt, kann es zu positiven Überraschungen, aber auch zu großen Enttäuschungen führen. Diese Energie in 2022 ist ein Illusionskiller. Es ist davon auszugehen, dass wir vieles erst in diesem Jahr verstehen und nachvollziehen können.

Auf kollektiver Ebene müssen wir davon ausgehen, dass die starke Jupiter-Energie eher noch auf einer unterentwickelten Stufe erlebt wird und sich sehr transformatorisch auswirken wird. Jupiter in den Fischen ist auf unerlöster Ebene eine inflationäre und auflösende Energie. Jupiter kann die Probleme von Inflationen und Firmenschließungen sowie große Arbeitslosigkeit fördern. Bedauerlicherweise auch Wetterkatastrophen und Überschwemmungen. Wenn dies passiert, dann sind insbesondere Energien betroffen, die sich verändern müssen, um den Anschluss an die Luftepoche nicht zu verpassen.

Am 11. Mai 2022 kommt Jupiter in den Widder. Das ist eine sehr aufbäumende und lebenserneuernde Energie. Diese Energie verspricht einen starken und aufstrebenden Sommer für uns alle. Auf kollektiver Ebene kann es zu mehr Konflikten kommen, die nach außen gebracht werden. Dennoch aktiviert jede Auseinandersetzung auch eine Lösung. In unserem Privat- und Berufsleben kann uns der große Wurf gelingen!

Deine persönliche Weiterentwicklung in 2022

Das Jahr 2021 war von Saturn geprägt. Saturn bringt oft Schwäche, Ängste und Verluste, die verarbeitet werden müssen. Dadurch verlangsamen sich die eigenen Entwicklungen und Zukunftspläne. Das Geschenk dieser Zeit sind wichtige Korrekturen und Aufräumaktionen. Jupiter kann immer dann wirken, wenn Platz für Neues ist. Von daher war diese Zeit sehr wichtig für uns.

Auf erlöster Ebene ist Jupiter immer eine Entwicklung Deiner Persönlichkeit. Jupiter in den Fischen gibt Dir die Möglichkeit, mit Deinen seelischen Anteilen in Verbindung zu treten und verlorene Seelenkräfte wieder zurückzugewinnen.  Durch eine erhöhte Achtsamkeit und geübten inneren Ruhe findest Deine authentischen Antworten.

Jetzt in 2022 kann Jupiterkraft  in den Fischen unsere Innenschau und innere Stimme aktivieren. Es geht es darum, Dir Zeit für Dich zu nehmen, um über Deine wahren Lebensmotive nachzudenken. Was willst Du wirklich in Deinem tiefsten Inneren? Der Februar 2022 gibt es viele förderliche Konstellationen, die sich sehr positiv auf Dein Tun und Wirken auswirken können. Insbesondere Mitte Februar ist eine sehr lichtvolle Zeit. Es kommen interessante Menschen in Dein Leben, die Dich inspirieren. 

Bis Mai 2022 kann es Dir passieren, dass Du Dich in einem falschen Film fühlst. Du wirst Dich oft fragen, ob es wirklich Dein Leben ist, was Du leben willst, oder eine Illusion. Diese Erkenntnis wird Dir aber helfen, Dich von Illusionen zu lösen.

Interessant: Schaue in Dein Geburtshoroskop nach, wo Dein Jupiter steht. In welchem Zeichen oder Haus steht Jupiter? Denn dieses Potential will sich in 2022 entfalten.

Am 11. Mai 2022 wandert Jupiter in den Widder. Dort verweilt Jupiter bis Ende Oktober 2022. Nun ändert sich die Energie von Achtsamkeit in pure Lebensenergie. Jetzt kannst Du alles umsetzen, was Du für Dich erkannt hast. Was willst Du wirklich? Dieser Jupiter in Widder kann Dich mächtig motivieren. Es ist nur wichtig, dass Du wirklich aktiv wirst und in die richtige Richtung läufst.

Unsere Talente:

Deine Talente haben in 2022 Hochkonjunktur. Manchmal kann es Dir so vorkommen, dass sich aus einer Not heraus Talente zeigen, an die Du nicht gedacht hast. Es ist das Jahr der Kreativität und Heilung. Viele von uns werden sich dazu entschließen, anderen Menschen zu helfen und sich als Therapeut und Helfer zu betätigen. Auch Künstler werden von dieser Jupiterenergie gefördert. Menschen, die sich mit Immobilien und Werten beschäftigen, müssen aufpassen, dass sie sich nicht verspekulieren. Mit Jupiter-Neptun kann so manches sich in Luft auflösen, was vielversprechend begonnen hat. 

 Familie und Heim:

Viele Familien werden wieder zusammen kommen. Insbesondere im Frühjahr 2022 sind die Energien sehr herzlich und liebevoll, und mancher Konflikt kann geschlichtet werden. Wir sollten in 2022 auf unsere Weisen in der Familie hören, dass sind überwiegend unsere älteren Familienmitglieder. Diese haben Erfahrungen in sich, auf die wir nicht verzichten sollten. Der Februar kann in uns den Wunsch auslösen, dass Heim zu verändern. Das kann auch ein Umzug bedeuten. Der innere Expansionsdrang ist nicht mehr aufzuhalten, und das wirkt sich auch auf unsere Wohnsituation aus. Umzüge im Sommer 2022 sind förderlich.

Gesundheit:

Nach einem eher kränklichen Jahr verspricht das Jupiterjahr 2022 mehr Heilung. Insbesondere das Verständnis zwischen Körper, Geist und Seele wird verstärkt. Naturheilverfahren und und immunsystemverstärkende Heilmethoden haben einen besonderen Stellenwert. Auch völlig neue Heilverfahren werden erfunden haben. Aufpassen müssen wir in 2022 auf unser Suchtverhalten. Die starken Fische-Energien können uns zu Übertreibungen verleiten. Die Monate März und April eignen sich hervorragend für das Heilfasten und körperlichen Entgiftungen.

Beruf:

 Beruflich geht es in 2022 darum, Deine Seelenaufgabe zu finden. Für was brennst Du wirklich? Jupiter in den Fischen gibt Dir die einmalige Chance, Deine innersten beruflichen Motive zu erfragen. Auch ist es eine sehr schöne Phase, zu experimentieren. Das Jahr 2022 ist ein sehr schönes Jahr für einen beruflichen Neuanfang. Auf zu neuen Ufern! Es ist in 2022 wichtig, in Teams zu arbeiten und sich auszutauschen. Bei Deiner Fortbildung ist es jetzt wichtig, dass Du Dich für Themen entscheidest, die Du wirklich lernen willst. In 2022 kann uns des öfteren die Disziplin fehlen, da wir uns des öfteren beim Tagträumen ertappen werden. Aber gerade diese entspannte Energie ist bis Mai 2022 ratsam. Richtig losgehen kann es im Sommer und Herbst 2022. Wenn Du Dich ernsthaft innerlich prüfst, was Du wirklich aus tiefster Seele willst und dann in die Aktivität kommst, wirst Du sehr viel kosmische Unterstützung erfahren. Das Jahr 2022 kann einer der besten Berufsjahre seit langem werden!

Partnerschaft:

Die Liebe hat in 2022 hat einen enormen Wellengang. Es ist alles dabei: Leidenschaft, Bindungsfreudigkeit und Sehnsucht. Das Jahr 2022 beginnt mit einer rückläufigen Venus im Steinbock. Bis Venus Ihre Direktläufigkeit zurückbekommt, ist es Ende Februar. Auf die Liebe bezogen bedeutet diese, dass wir die ersten beiden Monate im Prüfmodus sind. Entweder prüfen wir uns und unsere Beziehungen oder wir werden von anderen geprüft. Wenn sich zwischen zwei Menschen die Sympathie verändert hat, und es nicht mehr zum gemeinsamen Konsens kommt, ist die Trennung wohl unausweichlich. Die rückläufige Venus erinnert uns auch daran, dass wir uns auch selbst mögen müssen, um einen liebevollen Menschen anzuziehen.

Bei bestehenden Beziehungen kann es in den ersten zwei Jahresmonaten ernsthaften Diskussionen kommen, wie es jetzt weitergeht. Bei rückläufiger Venus können nochmal Themen aus der Vergangenheit hochkommen, die aufgearbeitet werden müssen. Trotz des eher schleppenden Anfangs in Sachen Liebe kommt es ab Frühjahr und im Sommer zu vielen schönen und förderlichen Konstellationen, die die Begegnungsfreudigkeit ankurbeln. In allen Herzensangelegenheiten kommt wieder die Leichtigkeit des Seins. Die Fische-Energie kann uns dabei helfen, Menschen anzuziehen, die der Seele gut tun.

Ich wünsche Euch von Herzen ein gutes neues Jahr 2022 , Eure Christine